Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG ) werden angepasst – Änderungen ab 15.08.22

Stefan-Jokiel_Sanitaer-Heizung-Klima-Boenen-Aenderungen-BEG-2022

Denke auch Sie über einen Austausch oder eine Sanierung Ihrer Gasheizung nach?

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat die einzelnen BEG-Maßnahmen angepasst, um eine noch stärkere Klimaschutzwirkung bei der Sanierung zu erzielen und die Abhängigkeit von russischem Öl und Erdöl zu reduzieren.

Das Potenzial der energetische Gebäudesanierung soll noch stärker als bisher durch die Reform bzw. Umstellung er Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) gehoben werden. Die wichtigsten Ziele der Förderneuausrichtung sind aus Sicht des BWMK:

  • effektiver und effizienter Klimaschutz
  • Kostenersparnis bei den Verbraucherinnen und Verbraucher
  • eine steigende Unabhängigkeit von fossilen Energieimporten.

Das Förderprogramm soll künftig einen noch stärkeren Beitrag zur Erreichung dieser Ziele leisten.

Eine Übersicht über alle Änderungen erhalten Sie hier: Übersicht BAFA

Wir unterstützen Sie gern bei der individuellen Beratung – nehmen Sie Kontakt auf und vereinbaren Sie einen umverbindlichen Termin.

© Quelle: www.bafa.de